» English | Impressum | Datenschutz
Wettbewerb 2019 Anmeldung Preisträger Sieger-Service Presse Messe Kontakt

Prof. Stefan Diez

Designer, Stefan Diez Office, München, Deutschland


Wie beurteilen Sie den Stellenwert des interzum award: intelligent material & design 2013?
Beim interzum award geht es um keine fertigen Produkte, sondern um Oberflächen und technische Komponenten für solche. Diese Bestandteile sind aber oftmals gerade wegen ihrer Komplexität und Entwicklungstiefe für die eigentliche Innovation neuer Produkte verantwortlich. Ich halte die Designrelevanz dieses Awards für ziemlich wichtig und darüber hinaus auch noch für spannend...
 
Welche Trends konnten Sie im Rahmen der Jurierung feststellen?
Mir sind bei den Oberflächen einige sehr gut gemachte mineralische Werkstoffe aufgefallen. Außerdem gibt es interessante Neuheiten bei Oberflächen, die Synthetik und Authentizität gekonnt miteinander in Einklang bringen. Zudem haben wir einige neuartige und intelligente Verbinder mit Preisen ausgezeichnet.
 
Welche Vorteile hat die Teilnahme am interzum award für Unternehmen?
Die Jury setzt sich mit jedem eingereichten Produkt detailliert auseinander. Wenn wir einen Preis vergeben, ist das für die Kunden ein Hinweis was die Relevanz und Qualität anbelangt. Somit ist der interzum award auch eine Hilfe für den Verbraucher, spannende Neuheiten schneller zu entdecken.
 
Wie wichtig ist Designqualität in der Branche?
Die Meisten der vertretenen Produkte sind Mittel zum Zweck. Sie beschreiten einen schmalen Grat zwischen diskretem Erscheinen und Erkennbarkeit. Für das Design ist das eine echte Herausforderung, die gelegentlich unterschätzt wird.